Pünktlich um 8 Uhr trafen sich die Mitspieler bei der Gemeinde in Niederwil, von wo es nach Gebenstorf an den Regionaltag ging. Freundlich haben uns dort die ersten Stechmücken begrüsst, die uns den ganzen Tag nicht aus Ihren Augen liessen. Bei Kaffii und Gipfeli beriet sich die achtköpfige Mannschaft. Um 10 Uhr wurde uns die Posten vorgestellt, danach gab es das erst oder auch zweite Bier, da wir unseren ersten Parcour erst um 11:54 bestritten.
Pünktlich erschienen wir am ersten Posten, 4 von uns liefen mit den Skiien eine Runde, dies ohne umzufallen war schon Höchstleistung. In dieser Zeit bauten 4 Personen eine Brücke über ein Becken, danach rannten alle 8 mit einem Stiefel voll Wasser über die Brücke und danach jeweils mit einem Fuss um den anderen in einen Pneu, nach 394 Sekunden war genug Wasser transportiert worden. Dazu kamen noch 6 Fehlpunkte.

Danach gab es für die hungrige Mannschaft Schinken und Kartoffelsalat und dazu eine gute Cremschnitte, bevor es nach 14 Uhr mit Retten weiter ging. Die ganze Mannschaft lief durch einen Parcour, 2 nahmen noch die Schrage mit, 2 brachten die "Feuerwehrambulanz" mit Blaulicht, und die restlichen 4 machten eine korrekte Leiternstellung mit Brustbindung inkl. Karabinerbremse. Eine schwere Puppe wurde über die Leiter in die Schrage auf die Ambulanz befördert. Mit Blaulicht, lebloser Puppe und einigen Kalorien weniger, wurde dann auch das Ziel ohne Straffpunkte erreicht.
Am späteren Nachmittag stand der Posten Löschen an. Es wurde die Fähigkeit eines Maschinisten geprüft an der Motorspritze geprüft. Es wurden 5 Schläuche ausgelegt und eingefädelt in Eisenbahnschienen und Holzplatten, danach wurde das Feuer im Haus gelöscht. Innert 6 Minuten wurde retabliert, damit wurden auch hier keine Minuspunkte erzielt.
Nach einem gemütlichen Beisammensein, stand bald auch die Heimreise bzw. die Weiterreise an. Mitgenommen haben sicherlich alle einen schönen sonnigen Nachmittag mit guter Kameradschaft, Mückenstiche und der eine oder andere sicher genug Schlamm ;)

Facebook

SFbBox by ketchupthemes.net

Zum Seitenanfang